Anwender und Entwickler sitzen bei uns im gleichen Boot. Wir entwickeln nicht nur sondern wenden unsere Produkte auch täglich an. Bei uns sind Technische Redaktoren im Einsatz, die im Auftrag von unseren Kunden Produktdaten aktiv mit nuboserv® bewirtschaften. Unsere Webapplikationen werden kontinuierlich, auch aufgrund der internen Feedbacks, weiterentwickelt. Über die Jahre haben wir so einen grossen Erfahrungsschatz ansammeln können. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, von diesen Erfahrungen direkt zu profitieren. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie auf der Suche nach einem starken Partner für die Entwicklung von modernen Webapplikationen sind.

Welche Programmiersprachen werden verwendet?

Unsere Webapplikationen entwickeln wir mit den Programmiersprachen C# (C-Sharp) und JavaScript.

C# ist vor allem in Microsoft Serverumgebungen sehr beliebt.

Auf JavaScript lässt sich beim Erstellen von modernen Benutzeroberflächen für Webapplikationen nicht mehr verzichten.

Ist dokumentieren überhaupt noch zeitgemäss?

Entwickler und Kunde haben jederzeit Zugriff auf ein geschütztes Wiki. Eine gute Benutzerdokumentation gehört für uns einfach dazu. Als Dokumentationssystem setzen wir MediaWiki ein. Nebst Text und Bild erklären wir dort auch mittels Video-Screencasts die Funktionsweise unserer Applikationen. Keine Angst: Der Zugang zum Wiki ist beschränkt. Sie bestimmen wer mitmacht. Und ja genau: Wir verwenden die selbe Software wie das grossartige Wikipedia.

Welche Datenbank soll es sein?

SQL ist nicht immer die richtige Antwort!

MS SQL und MySQL sind relationale Datenbanken. Die Daten werden via Tabellen und deren Beziehungen verwaltet. Die Zielsetzung dabei ist, eine hohe Datenintegrität mit wenigen bis gar keinen Redundanzen zu erreichen. Leider ist in der Regel damit verbunden, dass Datenbankabfragen kompliziert und schwerfällig werden. Den Geschwindigkeitsverlust versucht man dann mit diversen Tricks zu minimieren. Bei grossen Datenmengen, wie sie heute verarbeitet werden müssen, sind aber auch dann die Resultate nicht befriedigend. Neue Konzepte sind gefragt!

Als Lösung bieten sich NoSQL-Datenbanken an. Diese Datenbanken sind auf den schnellen Datenzugriff ausgelegt. Für unsere Zwecke bietet sich mongoDB an. In MongoDB werden Redundanzen, also Mehrfachablagen einer Information, zu Gunsten einer schnellen Abfragegeschwindigkeit, bewusst in Kauf genommen. In MongoDB gibt es das von relationalen Datenbanken her gewohnte Schema-Korsett nicht. Statt einzelne Zeilen in einer Tabelle werden Datenbankeinträge in "Dokumenten" organisiert. MongoDB-Dokumente erlauben es, komplexe Datenstrukturen (wie zum Beispiel Arrays und Objekte), direkt in der Datenbank abzulegen.

Objektorientierte Programmierung und NoSQL-Datenbanken passen optimal zusammen. Damit lässt sich der "Impedance Mismatch" elegant umschiffen. Die Entwicklung wird dadurch wesentlich einfacher.

Für die neue Generation der nuboserv®-Produkte setzen wir auf MongoDB.

Welche Tools und Frameworks werden verwendet?

Wir nutzen Entwicklungswerkzeuge aus dem Hause Microsoft und Sencha:

  • Microsoft Visual Studio (Entwicklungsumgebung): Visual Studio, der De Facto Industriestandard und Team Foundation Server (Visual Studio Online).
  • Microsoft ASP.NET (Backend): ASP.NET bietet alles was man von einem modernen Web-Framework erwartet.
  • Sencha ExtJS (Frontend): Eine moderne Web-Benutzeroberfläche muss höchsten Ansprüchen genügen, mit "jeder" Browser Version klar kommen und einfach zu bedienen sein.

Bei der Auswahl unserer Entwicklungswerkzeuge legen wir besonderen Wert darauf, dass diese über Jahre hinaus verfügbar sind und aktiv gepflegt werden. Visual Studio und ASP.NET sind schon seit langem feste Grössen in der Industrie. ExtJS hat sich besonders im Bereich der Entwicklung von Benutzeroberflächen positiv hervor getan. Die Produkte von Sencha erfordern eine gewisse Einarbeitungszeit für Entwickler, sind aber sehr robust und mächtig. Die Entwicklung rund um ExtJS ist sicher kein kurzfristiger Hype, sondern hat seit 2007 Kontinuität.

inteno ag bietet die Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen, ob Erweiterungen oder Neuentwicklungen, auf einer nachhaltigen Basis an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.